Mit Baupotential: „Teilvermietetes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Reinbek“

21465 Reinbek, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Maximilian Mai, PIPPING Immobilien GmbH - Filiale Reinbek

Objektdaten

  • Objekt ID
    MM-22159176
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    21465 Reinbek
  • Lage
    Ortslage
  • Wohnfläche ca.
    148 m²
  • Grund­stück ca.
    1.030 m²
  • Nutzfläche ca.
    80 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1973
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Stellplatz
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,125 % inkl. USt.
  • Kaufpreis
    725.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    09.06.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2021
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    140,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 140,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein teilvermietetes Einfamilienhaus inklusive Einliegerwohnung und Vollkeller im Reinbeker Stadtteil Schönningstedt, das im Jahre 1973 in massiver Bauweise errichtet wurde.

Von außen präsentiert sich das Objekt mit einer weißen Putzfassade und einem mit braunen Pfannen eingedeckten Satteldach. Die zweifach-isolierverglasten Holzfenster korrespondieren optisch mit den Holzelementen an der Fassade, Loggia sowie Terrasse.

Die Erdgeschosswohnung befindet sich seit 1997 in einem Mietverhältnis. Die Nettokaltmiete p.M. beträgt EUR 434,60. Eine Mieterhöhung wurde bislang nicht durchgeführt. Der Wohnung sind ein Kellerraum sowie der vordere Gartenbereich des Grundstückes zugeordnet.
Daraus ergeben sich Nettomieteinnahmen p.a. in Höhe von EUR 5.215,20.

Die Dachgeschosswohnung ist frei lieferbar und in einem guten Zustand.

Das ca. 1.030 m² große Grundstück ist pflegeleicht angelegt und kann mit einem wunderschönen Garten punkten.

Zu dem angebotenen Objekt gehören außerdem zwei Außenstellplätze sowie ein Gartenschuppen, welcher zur Unterbringung von Fahrrädern und Gartenutensilien, wie Rasenmäher und Co. genutzt werden kann.

Das Gebäude sowie die Außenanlagen wurden stets gepflegt und regelmäßig Instand gehalten und befinden sich somit in einem guten Allgemeinzustand.

Ausstattung

Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 148 m² verteilen sich eine Erdgeschoss- und Dachgeschosswohnung.

Die Erdgeschosswohnung umfasst drei Zimmer und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Auf einer Wohnfläche von ca. 88 m² beherbergt die Wohneinheit einen großzügigen Flurbereich, ein Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer, die Küche, ein Vollbad sowie Gäste-WC und den offenen Wohn- und Essbereich.

Vom Wohnbereich gelangen Sie auf die zughörige Terrasse und in den Gartenbereich.

Das Vollbad dieser Einheit wurde im Jahre 2020 vollumfänglich saniert, die Küche stammt aus dem Baujahr.

Im Dachgeschoss findet eine 2-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 60 m² ihren Platz. Im Zuge einer umfassenden Renovierung im Jahre 2013 wurden das Vollbad sowie die Küche modern gestaltet. In beiden Räumlichkeiten wurden dunkle Fliesen verlegt, im Wohn- und Schlafzimmer sowie Flur stilvolles Stäbchenparkett. Durch stetige Renovierungen befindet sich diese Wohneinheit in einem gepflegten Zustand.

Der Vollkeller umfasst eine Nutzfläche von ca. 80 m² und bietet unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten, z.B. Waschküche, Werkstatt und Gästezimmer mit angrenzendem Duschbad.

Dieses Einfamilienhaus samt Einliegerwohnung eigenet sich hervorragend für junge Paare und Kapitalanleger, welches das Potential mit einer soliden Basis dieser Immobilie im Speckgürtel von Hamburg zu schätzen wissen.

Sonstige Informationen

Das Grundstück, bestehend aus dem Flurstück 32/8, liegt in keinem gültigen Geltungsbereich eines Bebauungsplanes der Stadt Reinbek.

Es greift in diesem Fall der § 34 BauGB, die Nachbarschaftsbebauung. Diese ist von Einfamilien- sowie Mehrfamilienhäusern in einem allgemeinen Wohngebiet geprägt. In der direkten Nachbarschaft befinden sich vergleichbar große Grundstücke, diese sind geteilt und jeweils bebaut.

Eine Teilung des Grundstückes beziehungsweise die Bebauung im hinteren Bereich des Flurstücks 32/8 ist also denkbar.

Wir weisen darauf hin, dass die Bebaubarkeit vom Käufer allein zu prüfen ist. Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Für die Richtigkeit der Angaben können keine Gewähr und Haftung übernommen werden.

Lage

Die angebotene Immobilie liegt in einer ruhigen Anwohnerstraße im Ortsteil Neuschönningstedt der Stadt Reinbek im Kreis Stormarn. Neuschönningstedt zählt 7.100 Einwohner, Reinbek selbst ca. 27.000. Neuschönningstedt ist mit mehreren Buslinien an das Nahverkehrsnetz des Hamburger Verkehrsverbundes angeschlossen.

Die BAB 24 ist ca. 1.500 m entfernt. Ein kleines Einkaufszentrum liegt in der Nähe, ansonsten bieten die Stadt Glinde, sowie das Zentrum von Reinbek sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.

Reinbek ermöglicht ein angenehmes Wohnen. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind vorhanden.

Eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten, wie Reit-, Golf und Tennisvereine, befinden sich in der näheren Umgebung. Ein reiches Kulturangebot bieten das Reinbeker Museum, das Renaissanceschloß und das Theaterforum. Der Sachsenwald lädt zu ausgedehnten und erholsamen Spaziergängen ein.

Die Hamburger Innenstadt erreicht man bequem über die BAB 24 in ca. 25 Fahrminuten. Ebenso liegt die BAB 1 nur ca. 2,5 km entfernt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®