In familienfreundlicher Lage: „Charmantes Landhaus auf großem Grundstück in Aumühler Villengegend“

21521 Aumühle, Einfamilienhaus zur Miete

Kontaktdaten

Pia Ewert, PIPPING Immobilien GmbH - Filiale Wentorf

Objektdaten

  • Objekt ID
    VM-PE106
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    21521 Aumühle
  • Wohnfläche ca.
    201 m²
  • Grund­stück ca.
    1.155 m²
  • Nutzfläche ca.
    47 m²
  • Teilbar ab
    201 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1954
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Kaution
    6.600,00 EUR
  • Kaltmiete
    2.200,00 EUR
  • Nebenkosten
    150,00 EUR
  • Warmmiete
    2.350,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Dielenboden
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Gartennutzung
  • Separates WC
  • Teilunterkellert
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    06.05.2028
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2000
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    237,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 237,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt sich um ein Einfamilienhaus, welches im Jahre 1954 in konventioneller und massiver Bauweise in der Waldsiedlung von Aumühle errichtet wurde. Anfang 2019 wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt, sodass beispielsweise die Bodenbeläge und Wände größtenteils erneuert worden sind. Sämtliche Türen- und Fensterrahmen wurden im Zuge der Renovierung neu lackiert.

Das Außenkleid des Hauses präsentiert sich mit einer klassischen Backsteinfassade. Dazu passend korrespondiert das anthrazitfarben eingedeckte Satteldach, welches im Rahmen des Dachgeschossausbaus im Jahre 2002 neu gedämmt und eingedeckt wurde.

Teilweise befinden sich im Erdgeschoss noch die originalen und einfach verglasten Holzfenster. Die übrigen weißen Kunststoff- und Holzfenster verfügen selbstverständlich über eine Isolierverglasung.

Das Haus ist teilweise unterkellert. Die Beheizung sowie die Warmwasserversorgung erfolgen über eine Gaszentralheizung aus dem Jahre 2000 der Firma Weishaupt.

Die Nebenkosten für Gas, Wasser und Strom werden mit den Versorgern direkt abgerechnet. Die Eigentümer werden einen Gärtner beauftragen, der zwei mal im Jahr einen professionellen Schnitt der Bäume, Hecken und Sträucher vornehmen wird. Die hierfür anfallenden Kosten sind vom Mieter zu tragen und nicht in den Nebenkosten enthalten.

Die Mietdauer ist befristet auf 2 Jahre.

Ausstattung

Der Besucher wird von einer mit Büschen und Bäumen gesäumten sowie gepflasterten Zuwegung zum Haus geleitet. Vom Eingangsbereich des Hauses geht unmittelbar ein praktischer Garderobenbereich sowie ein helles Gäste-WC mit Fenster ab. Im weiteren Verlauf gelangt man in die zentrale, großzügige Diele, die am Ende in ein helles Duschbad mit Fenster führt. Die Küche, mit einer weißen Einbauküche, einem großen Einbauschrank und allen notwendigen Elektrogeräten (wie z. B. Spülmaschine, Gasherd mit Dunstabzugshaube und Kühlschrank) befindet sich direkt nebenan. Von hier gibt es praktischerweise eine Durchreiche direkt ins Esszimmer.

Ebenfalls von der Diele betritt man das lichtdurchflutete, ca. 40 m² große Wohnzimmer mit Holzdielen- und Parkettboden. Alle übrigen Räume im Erdgeschoss sind pflegeleicht mit hellen Fliesen versehen. Der gemütliche Wohnbereich ist in ein Wohn-und Esszimmer unterteilt. Einen Anschluss für einen Kaminofen ist bereits vorhanden. Eine breite, bodentiefe Fensterfront mit Sprossen sorgt für attraktive Lichtverhältnisse und gibt den Blick auf die große Terrasse frei. Über eine massive und weiß lackierte Buchenholztreppe gelangt man in das Obergeschoss des Objekts.

Hier wurden überwiegend die alten charmanten Holzdielen erhalten. Der große Flur führt direkt in ein Kinderzimmer. Nebenan befindet sich ein weiteres mögliches Kinderzimmer, beide Zimmer verfügen über einen Einbauschrank. Über beide Zimmer gelangt man auf einen französischen Balkon. Darüber hinaus ist auf dieser Etage ein attraktives Homeoffice, ebenfalls mit Einbauschrank, untergebracht. Ein weiteres Zimmer, welches sich durch einen direkten Zugang zum Bad ideal als Elternschlafzimmer eignet, schließt sich an. Auch hier gelangt man über das Schlafzimmer und Badezimmer auf einen französischen Balkon. Das Vollbad ist weiß gefliest und mit einer Badewanne inklusive integrierter Duschabtrennung sowie weißen Sanitärobjekten ausgestattet. Die bodentiefen Balkontüren ermöglichen hier eine gute Belüftung und sorgen für ausreichend Tageslicht.

Über eine zweite Treppe erreicht man ein weiteres Highlight der Immobilie, das ausgebaute Dachgeschoss. Die nachträglich im Jahre 2002 eingebaute Dachgaube mit großen Glasflächen erstreckt sich vom ersten Obergeschoss bis in das ausgebaute Dachgeschoss und sorgt für ein einzigartig großes und offenes Raumgefühl. Eine zusätzliche Fensterfront im Giebelbereich sowie zwei Dachflächenfenster sorgen für gro߬artige Lichtverhältnisse und ermöglichen einen herrlichen Blick in die Natur. Ein weiterer Raum im Dachgeschoss, der sich als begehbarer Kleiderschrank eignet oder zum Badezimmer ausbauen ließe, bietet verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten.

Aus der Küche im Erdgeschoss und von außen aus dem Garten erreicht man den Teilkeller der Immobilie. Hier ist die Waschküche, ein Heizungs- und ein Abstellraum untergebracht. Zudem bietet der Flurbereich weitere Abstellmöglichkeiten.

Sonstige Informationen

Das ca. 1.155 m² große Pfeifenstielgrundstück ist in einem gepflegten Zustand und besticht neben seiner Großzügigkeit vor allem durch die sonnige Lage des Grundstücks. Der gesamte Garten ist pflegeleicht mit viel Rasenfläche angelegt. Die blickdichte Bepflanzung mit Buchsbaumhecken, Büschen und Laubbäumen ermöglicht ein Höchstmaß an Privatsphäre.

Eine herrliche Süd-Terrasse bietet genügend Platz für Gartenmöbel und gewährt einen traumhaften Blick in den Garten. Hier lassen sich im Sommer tolle Grillfeste feiern und schöne Sonnenstunden genießen.

Ein im Erdreich des Grundstücks versenkter Tank speichert das Regenwasser, welches zur Gartenbewässerung verwendet werden kann.

Die angebotene Immobilie eignet sich besonders für eine Familie mit Kindern, die großzügiges und gehobenes Wohnen in absolut zentraler und familienfreundlicher Lage von Aumühle – direkt vor den Toren Hamburgs – zu schätzen weiß.

Lage

Die Gemeinde Aumühle mit zurzeit ca. 3.000 Einwohnern versteht sich heute unabhängig ihrer vor allem Bismarckschen Tradition als moderner Ort der einerseits eindrucksvolle Idylle und Beschaulichkeit bietet, andererseits über eine vorzügliche Infrastruktur verfügt. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreicht man bequem zu Fuß. Das Zentrum von Bergedorf ist ebenfalls nur wenige PKW-Minuten entfernt. Freizeitmöglichkeiten wie nahe gelegene Golf-, Tennis- und Reitvereine sind mit dem Fahrrad oder dem PKW schnell erreichbar. Das Naherholungsgebiet des Sachsenwaldes grenzt direkt an Aumühle und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Kindergarten und Grundschule sind zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen, weiterführende Schulen befinden sich in Reinbek, Wentorf oder Bergedorf. Die Hamburger City erreicht man rasch mit dem PKW über die B 5 oder mit der S-Bahn, die fußläufig erreichbar ist. Ebenso verkehrsgünstig liegen die Autobahnen Lübeck – Bremen bzw. Hamburg – Berlin.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Datenschutzerklärung