EFH mit liebevoll angelegtem Garten: „Viel Ausbau-Potenzial in ruhiger Lage von Aumühle“

21521 Aumühle, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Tim Prediger, PIPPING Immobilien GmbH - Filiale Hamburg

Objektdaten

  • Objekt ID
    TP-20276344
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    21521 Aumühle
  • Lage
    Wohngebiet
  • Wohnfläche ca.
    165 m²
  • Grund­stück ca.
    780 m²
  • Nutzfläche ca.
    30 m²
  • Teilbar ab
    165 m²
  • Zimmer
    8
  • Badezimmer
    2
  • Wohneinheiten
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1908
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    6,25 % inkl. USt.
  • Kaufpreis
    575.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon/Terrasse Südost
  • Dachboden
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Gartennutzung
  • Parkettboden
  • Tageslichtbad
  • Teilunterkellert
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    09.09.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2000
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    282,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 282,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein charmantes Einfamilienhaus mit viel Ausbau-Potenzial, das im Jahre 1908 in konventioneller Bauweise errichtet wurde.

Die rote Backsteinfassade wirkt natürlich und zeitlos zugleich. Das Erscheinungsbild wird durch die weiß gestrichenen Holzfenster und das Mansarddach mit seinen typisch hochgezogenen Seiten und den dunklen Dachpfannen zusätzlich unterstrichen. Der große Vorteil dieser Dachform ist der Zugewinn eines weiteren und nahezu vollwertigen Geschosses, das jedoch nicht als solches bezeichnet wird.

Das Objekt befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand, doch die Nutzungsoptionen sind so vielfältig wie die Bewohner selbst. Derzeit verteilt sich die großzügige Wohnfläche auf zwei Vollgeschosse. Weitere Wohnfläche könnte durch den Ausbau des Spitzbodens zu Wohnzwecken geschaffen werden. Aufgrund der aktuellen Zimmeraufteilung ließe sich die Immobilie ganz wunderbar für zwei Generationen nutzen, bei der jeder eine abgeschlossene Etage zur Verfügung stehen würde. Eine weitere Option wäre beispielsweise der Einbau einer Einliegerwohnung im Dachgeschoss, um mit dem Objekt zusätzliche Mieteinnahmen zu generieren.
Bis auf die Bäder und die beiden Küchen sind alle Zimmer mit Parkett- oder Dielenboden ausgestattet. Die Beheizung wird von einer Gaszentralheizung übernommen. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral.

Auf dem Grundstück befindet sich eine Garage, die durch ihre nach hinten versetzte Lage im Bereich davor weitere Stellplatzmöglichkeiten bietet.

Ausstattung

Direkt am Hauseingang werden Sie von einem einladenden Rundbogen empfangen. Vorbei an dem breiten Treppenaufgang linker Hand befinden Sie sich bereits auf der länglich verlaufenden Diele, von der alle weiteren Zimmer im Erdgeschoss abgehen.

Im vorderen Bereich des Hauses, sprich rechts und links vom Treppenaufgang, befinden sich zwei nahezu identisch große Zimmer, die man aufgrund des großzügigen Grundrisses als Gästezimmer oder Homeoffice nutzen könnte. Im hinteren Teil des Hauses erstreckt sich zu Ihrer Linken das größte Zimmer der Etage, das durch einen breiten Durchgang mit dem dahinterliegenden Raum verbunden ist und sich durch die günstige Aufteilung besonders gut als integrierter Wohn-/Essbereich eignet. Schräg gegenüber vom Eingangsbereich befindet sich ein recht modern gestaltetes Duschbad mit Fenster, einem praktischen Handtuchheizkörper und hellen Marmorfließen an den Wänden. Abgerundet wird die Etage durch eine funktionale Küche, die mit einer weißen Einbauküche und allen notwendigen Elektrogeräten ausgestattet ist. An die Küche ist außerdem noch eine nützliche Speisekammer angeschlossen, die allerhand Stauraum und viel Platz für Vorräte bietet.

Zurück im Treppenhaus gelangt man über eine breite Holztreppe in das 1. Obergeschoss. Wie im Erdgeschoss befinden sich auch hier im vorderen Drittel des Wohnhauses zwei nahezu identisch geschnittene Zimmer, die sich optimal als Kinderzimmer eignen. Vom Treppenaufgang aus nach links, gelangt man in den nächsten Raum, der sich beliebig als weiteres Gästezimmer oder Homeoffice nutzen ließe. In der sich anschließenden Küche sind bereits alle wichtigen Anschlüsse für die Planung der eigenen Traumküche vorhanden. Nebenan befindet sich ein Vollbad mit Fenster, das für angenehme Lichtverhältnisse und ausreichend Belüftung sorgt. Das Badezimmer ist nicht mehr zeitgemäß, kann jedoch ebenfalls nach eigenen Wünschen komplett neu gestaltet werden. Direkt an das Badezimmer grenzt das letzte Zimmer dieser Etage, das sich durch die angenehme Größe perfekt als geräumiges und lichtdurchflutetes Elternschlafzimmer anbietet.

Um schließlich auf den Spitzboden zu gelangen, führt der Weg ebenfalls über die Holztreppe in einen weitläufigen Bodenraum, den man beispielsweise zu einem Hauswirtschafts- oder Hobbyraum umfunktionieren könnte. Von diesem Bereich gehen nach rechts und links noch zwei weitere Räume ab, die ebenfalls flexibel ausgebaut und genutzt werden könnten.

Die gesamte Immobilie entspricht auf den ersten Blick nicht mehr ganz dem heutigen Zeitgeist, überzeugt jedoch durch den Charme vergangener Zeiten. Die solide Basis bietet eine optimale Ausgangslange, um sich mit ein wenig handwerklichem Geschick und Vorstellungsvermögen die eigenen Wohnträume zu verwirklichen.

Sonstige Informationen

Das ca. 780 m² große und nach Süden ausgerichtete Grundstück ist sehr pflegeleicht angelegt und für ausreichend Privatsphäre blickdicht bepflanzt. Direkt an das Haus grenzen eine Terrasse und eine Rasenfläche mit altem Baumbestand und einer bunten Wildblumenwiese im rückwärtigen Teil des Gartens.

Durch den Einbau von bodentiefen Fenstern, ließe sich ein praktischer Zugang zur Terrasse ermöglichen. Mit den passenden Lounge-Möbeln wäre das der perfekte Ort für entspannte Stunden beim Sonnenbaden oder für lange Grillabende mit Freunden.

Diese Immobilie eignet sich für alle Naturliebhaber mit handwerklichem Geschick und kreativen Ideen, die familienfreundliches Wohnen in dennoch zentraler Umgebung im Speckgürtel von Hamburg zu schätzen wissen.

Lage

Die Gemeinde Aumühle mit ca. 3.150 Einwohnern versteht sich heute unabhängig seiner Bismarckschen Tradition als moderner Ort, der Idylle und Beschaulichkeit mit einer vorzüglichen Infrastruktur verknüpft. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreicht man bequem zu Fuß. Das Zentrum von Bergedorf ist nur wenige Pkw-Minuten entfernt. Freizeitangebote wie nahegelegene Golf-, Tennis- und Reitvereine sind ebenso zügig zu erreichen. Der angrenzende Sachsenwald lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Kindergärten und eine Grundschule befinden sich vor Ort, weiterführende Schulen sind in den benachbarten Gemeinden und Städten Wentorf und Reinbek sowie in Bergedorf vorhanden. In die Hamburger Innenstadt fährt man schnell über die Bundesstraße 5. Hervorragend verkehrsgünstig gelegen sind die Anschlussstellen an die A1 (Lübeck–Bremen) und A24 (Hamburg–Berlin). Der S-Bahnhof Aumühle verfügt zudem über eine direkte Verbindung nach Hamburg.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Datenschutzerklärung