Der Traum vom Landleben: „Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus in absoluter Alleinlage“

19230 Picher, Bauernhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Pia Ewert, PIPPING Immobilien GmbH - Filiale Wentorf

Objektdaten

  • Objekt ID
    PE-21847557
  • Objekttypen
    Bauernhaus, Haus
  • Adresse
    19230 Picher
  • Wohnfläche ca.
    180 m²
  • Grund­stück ca.
    2.241 m²
  • Teilbar ab
    180 m²
  • Zimmer
    6
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    v. 1900
  • Zustand
    gepflegt
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,125 % inkl. USt.
  • Kaufpreis
    325.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Badewanne
  • Denkmalgeschützt
  • Dielenboden
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Separates WC
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses schöne und denkmalgeschützte Fachwerkhaus im Landhausstil wurde im 19. Jahrhundert auf einem idyllischen Grundstück errichtet. Die typische Rotklinkerfassade korrespondiert hervorragend mit dem anthrazitfarbend eingedeckten Satteldach. Die Fenster sind allesamt zweifach isolierverglast und wurden wie die Türelemente mit einem für Bauernhäuser charakteristischen Grünton umrandet, welcher einen sehr schönen Kontrast zu den weißen Fenstersprossen bildet.

Die Immobilie wurde liebevoll instandgehalten und in den Jahren 2005 bis 2008 letztmals aufwendig saniert, sodass sich die Immobilie heute in einem guten Zustand befindet. Die Eigentümer haben sehr großen Wert auf den Erhalt der Original-Bauweise gelegt.

Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung der Firma Junker aus dem Jahre 2008. Darüber hinaus stehen holzbetriebenen Kaminöfen bereit, wodurch es gerade in den kalten Wintermonaten sehr behaglich wird. Der wasserführende Kaminofen im Kaminzimmer speichert zudem Warmwasser und entlastet somit die Heizung.

Auf einer Gesamtwohnfläche von insgesamt ca. 180 m², welche sich auf das Erdgeschoss und den teilausgebauten Dachboden erstreckt, ist ausreichend Platz. Aktuell stehen sechs unterschiedlich große Zimmer zur Verfügung und mit der vorhandenen Ausbaureserve im Dachgeschoss könnte weiterer Wohnraum geschaffen werden.

Ausstattung

Mit Betreten des Grundstücks ist der Charme der Immobilie bereits deutlich spürbar und setzt sich auch im Inneren der Wohnräume fort. Über einen kleinen Treppenaufgang gelangt der neue Eigentümer in die einladende Diele mit Teppichboden. Besonders eindrucksvoll sind die hohen Decken im gesamten Erdgeschoss und die handverputzten Lehmwände.

Vom Eingangsbereich geht es nach rechts in ein gemütliches Esszimmer mit anschließender Küche. Die Küche ist mit einem klassischen Dielenboden und einer charmanten Einbauküche im Landhausstil ausgestattet. Sie verfügt über alle wichtigen E-Geräten und bietet eine Nische für einen gemütlichen Sitzbereich. Besonders praktisch ist der Zugang zur Terrasse. Das nebenan liegende Esszimmer punktet mit zwei großen Fenstern, ist mit originalen Pitchpine Dielen ausgestattet und bietet ausreichend Platz für einen großen Esstisch. Ein dekorativer Kachelofen bildet den absoluten Hingucker in diesem Raum und sorgt für zusätzliche Gemütlichkeit.

Links des Flures gelangen die neuen Bewohner in ein großzügiges und lichtdurchflutetes Wohnzimmer. In diesem Raum ist ein heller Teppichboden verlegt und ein historischer Lehmofen untergebracht. Die sichtbaren Holzbalken betonen den Charme des Raumes und dienen zusätzlich als praktische Raumtrenner.

Das Herzstück der Immobilie bildet das Kaminzimmer mit ebenfalls originalen Pichtpine Dielen und herrlichem Blick in den Garten. Von hier gelangt man linker Hand in zwei etwa gleichgroße Zimmer, welche sich optimal als Kinder- bzw. Gästezimmer oder Home-Office anbieten. In beiden Wohnräumen ist wie im Wohnbereich ein heller Teppichboden verlegt.

Abgerundet wird das Raumangebot auf dieser Etage durch ein weiß gefliestes Vollbad mit einem Waschtisch samt Spiegelschrank, einer großen Badewanne, einer Dusche und einem praktischen Handtuchheizkörper. Ein großes Fenster sorgt für schöne Lichtverhältnisse und eine gute Belüftung. Für genügend Stauraum im Erdgeschoss steht ein zusätzlicher Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss zur Verfügung, welcher über eine Bodenluke in einen kleinen Keller führt.

Über eine offene und weiß gestrichene Holztreppe mit dekorativem Handlauf ist die obere Ebene des Hauses erreichbar. Hier befinden sich ein gut geschnittenes Elternschlafzimmer mit einem separaten WC. Auch hier ist ein effektvoller Kachelofen untergebracht, der für eine besonders heimelige Umgebung sorgt. Das WC ist mit weißen Fliesen und weißen Sanitärobjekten ausgestattet.

Sonstige Informationen

Das ca. 2.241 m² große und voll eingezäunte Grundstück ist liebevoll angelegt und bietet mit der großen Rasenfläche und der Terrasse ausreichend Platz für verschiedene Aktivitäten im Freien.

Auf dem Grundstück befindet sich neben dem Gartenhaus mit kleiner Garage, Werkstatt und Holzlager außerdem ein historischer Brotbackofen sowie ein eigener Kräuter- und Nutzgarten. Auf dem gesamten Grundstück sind verschiedene Obstbäume und Beerensträucher gepflanzt, welche von Sommer bis Herbst großartige Erträge aus dem eigenen Garten ermöglichen.

Das geschichtsträchtige Bauwerk eignet sich besonders als Ruhepol im Kontrast zum Großstadtleben oder zum Familienidyll für all diejenigen, die das Landleben lieben und die vielen Möglichkeiten eines alten Forsthauses mit einem großen Grundstück zu schätzen wissen.

Lage

Picher ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern und gehört zur Metropolregion Hamburg. Sie wird vom Amt Hagenow-Land mit Sitz in der Stadt Hagenow verwaltet. Picher gehört zum Ortsteil Jasnitz.

Picher ist mit ca. 700 Einwohnern eine kleine, familiäre Gemeinde. Die außerordentlich schöne Umgebung mit großen Wäldern sorgt für ein ideales Umfeld gerade für junge Familien und Naturliebhaber. Sämtliche Versorgungseinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und alle Schularten sowie Kindertagesstätten sind in den umliegenden Orten Hagenow und Ludwigslust vorhanden.

Picher verfügt über eigene Schulen – die Theodor-Körner-Schule mit Grundschule, Orientierungsstufe und Sekundarstufe I. Weitere Schulen sind in den benachbarten Städten ansässig.

Die nächst größere Stadt Ludwigslust ist mit dem Pkw in ca. 15 Minuten erreichbar. Auch die Regionalbahn vom Bahnhof Jasnitz führt über eine Direktverbindung in ca. 7 Minuten ohne Zwischenhalt nach Ludwigslust. Von dort ist Hamburg mit der Bahn in ca. 90 Minuten zu erreichen.

Zusätzlich verfügt Picher über einen guten Anschluss an die A 24 Hamburg-Berlin. Die Hamburger Innenstadt ist in ca. 60 Fahrminuten erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Datenschutzerklärung