Eine seltene Gelegenheit: „Große Produktionshalle im Gewerbegebiet Wentorfs“

21465 Wentorf, Lager zur Miete

Kontaktdaten

Moritz Bescht, PIPPING Immobilien GmbH - Filiale Wentorf

Objektdaten

  • Objekt ID
    VM-MB1998
  • Objekttypen
    Halle/Lager/Produktion, Lager
  • Adresse
    21465 Wentorf
  • Wohnfläche ca.
    130,30 m²
  • Grund­stück ca.
    3.071 m²
  • Nutzfläche ca.
    842,51 m²
  • Gesamtfläche ca.
    972,81 m²
  • Lagerfläche ca.
    842,51 m²
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1991
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz
    7 Stellplätze
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    14.11.2032
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1991
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    108,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Strom
    10,70 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    80,70 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch Strom 10,70 kWh/(m²·a) Endenergieverbrauch Wärme 80,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um eine Gewerbehalle, bestehend aus einer Bürofläche und einer anschließenden Produktionshalle inmitten des Wentorfer Gewerbegebietes. Das Objekt wurde im Jahre 1991 errichtet und stets außerordentlich gepflegt, sodass es sich in einem sehr guten Zustand befindet.

Das Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 3.071 m². Die Gewerbeimmobilie bietet dem Mieter eine Gesamtnutzfläche von ca. 843 m².

Die Außenflächen werden bei Dunkelheit durch Außenstrahler mit Bewegungsmelder beleuchtet.

Die Beheizung erfolgt über eine Gastherme aus dem Jahre 2002. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt zentral.

Auf dem Grundstück stehen dem neuen Mieter sieben Stellplätze für Fahrzeuge zur Verfügung. Für den Fall der Anmietung der Mitarbeiterwohnung, würde noch ein der Wohnung zugehöriger Stellplatz dazukommen.

Diese interessante Lager- und Produktionsfläche mit integrierten Büro- und Sozialräumen eignet sich besonders für einen Unternehmerkreis, der die hervorragende Ausstattung und die ausreichenden Stellflächen in zentraler Lage von Wentorf bei Hamburg zu schätzen weiß.

Ausstattung

Beim Betreten der Gewerbeimmobilie gelangen Sie direkt in den Empfangsbereich mit angrenzender, optional räumlich trennbarer Stau- und Ladezone.

Über diesen Bereich haben Sie Zugang zum Flur sowie zum Lagerraum und zur Produktionshalle.

Bei der großen Produktionshalle handelt es sich um eine Warmhalle, welche eine Fläche von ca. 450 m² zur Verfügung stellt. Ein Sektionaltor ermöglicht das Einfahren in die Halle und somit die Anlieferung und den Abtransport von Waren.
Bei dem Hallenboden handelt es sich um einen hochfesten und staplergeeigneten Betonboden.

Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss zwei Umkleiden, ein Damen- sowie ein Herren WC und ein Aufenthaltsraum. Diese Räumlichkeiten sind allesamt über den Flur begehbar.

Im hinteren Abschnitt der Halle befinden sich zwei separat begehbare Büroräume, welche durch eine Zwischentür verbunden sind. Hier sind zudem eine Werkstatt, der Heizungsraum und ein Abstellraum untergebracht.

Die Gewerbefläche kann hälftig geteilt werden. Beide Flächen würden nach einer Teilung über einen separaten Sanitärbereich sowie einen Bürobereich verfügen.

Eine Mitarbeiterwohnung kann bei Bedarf optional mit angemietet werden. Die Wohnfläche beträgt ca. 130 m² und umfasst ein Schlafzimmer, eine Umkleide, ein Duschbad, ein separates WC sowie einen Balkon, welcher zu einem Viertel der Wohnfläche angerechnet ist.

Lage

Die Gemeinde Wentorf bei Hamburg mit ca. 10.000 Einwohnern liegt im südwestlichen Teil des Kreises Herzogtum Lauenburg. Sie grenzt im Süden und Westen an die Hansestadt Hamburg, Stadtteil Bergedorf, im Norden an die jenseits der Bille gelegene und zum Kreis Stormarn gehörende Stadt Reinbek und im Osten an die Gemeinden Wohltorf und Börnsen.

In dem Gebiet haben sich bereits Firmen wie Möbel Schulenburg, Buddenhagen Elektronik, Schuh Bode, McDonald's sowie diverse mittelständische Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt.

Vom benachbarten Reinbek ist die Hamburger Innenstadt mit der S 21 in ca. 25 Minuten zu erreichen. Den Bergedorfer Busbahnhof erreichen Sie mit dem Bus in ca. 15 Minuten. Von dort aus fährt die S Bahn in regelmäßigen Abständen zum Hamburger Hauptbahnhof.

Mit dem PKW ist das Bergedorfer sowie das Reinbeker Zentrum in wenigen Minuten zu erreichen. In die Hamburger Innenstadt gelangt man über die B 5 oder A 25 in ca. 25 Minuten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®